Privacy Policy emmeesseshop.com

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten
Scano Marco – Via Talete, 15, 09030 – Samassi (SU) – C.F. SCNMRC71L18H738O – P.IVA 03822800920, als Datencontroller, gemäß Art. 13 der Allgemeinen Europäischen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten 679/2016 (im Folgenden “DSGVO” genannt) enthält die folgenden Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie als interessierte Partei uns mitgeteilt haben.

DatenschutzbeauftragterDer vom Datenschutzbeauftragten benannte Datenschutzbeauftragte kann kontaktiert werden über:      – normale Post an die Adresse: Blue Tech Service von Leonardo Sorrentino, Via Is Maglias 82, GAP 09122, Cagliari (CA)      – an die E-Mail-Adresse: bts@bluetechservice.it

Unsere Politik
Jeder hat das Recht, die ihn betreffenden personenbezogenen Daten zu schützen.
Scano Marco – Via Talete, 15, 09030 – Samassi (SU) – C.F. SCNMRC71L18H738O – P.IVA 03822800920 respektiert das Recht seiner Benutzer, hinsichtlich der Erhebung und sonstigen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den Grundsätzen der Richtigkeit, Rechtmäßigkeit und Transparenz sowie des Schutzes Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen erhalten Sie unter der folgenden E-Mail-Adresse: info@emmeesseshop.com.

Wer behandelt Ihre personenbezogenen Daten mit welchen Zwecken und Methoden
Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zu Zwecken erhoben und verarbeitet, die in engem Zusammenhang mit der Nutzung der Website, ihrer Dienste und dem Online-Kauf der Produkte stehen. Insbesondere können Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

Im Rahmen des Registrierungsprozesses auf der Website www.emmeesseshop.com erheben wir Ihre persönlichen Daten (wie z. B. E-Mail-Adresse, Postanschrift, Geschlecht, Benutzer-ID, Passwort) mithilfe des entsprechenden Registrierungsformulars, um Ihnen die Dienste bereitzustellen Zugang zu gesperrten Bereichen und / oder, falls erforderlich, Versand von Newslettern;
Wenn Sie Prozesse für den Kauf von Produkten und / oder Dienstleistungen darstellen, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (wie E-Mail-Adresse, personenbezogene Daten, Postanschrift, Kreditkarten- und Bankdaten, Telefonnummer) mithilfe des entsprechenden Formulars. d ‚bestellen; a) Unterstützung und Kundendienstleistungen zu erbringen;
b) sich für Newsletter-Dienste zu registrieren;
c) zur Eingabe personenbezogener Daten in die Datenbanken der für die Datenverarbeitung Verantwortlichen;
d) zur Buchführung;
e) zur Verwaltung von Einnahmen und Zahlungen;
f) die Verpflichtungen zu erfüllen, die im Zivil- und Steuerrecht, in Verordnungen und im Gemeinschaftsrecht vorgesehen sind.
Ihre personenbezogenen Daten werden hauptsächlich in elektronischer Form und in einigen Fällen auch in Papierform verarbeitet, z. B. wenn die Verarbeitung Ihrer Daten erforderlich ist, um Betrug zu verhindern, und zwar durch den Eigentümer, den Geschäftsführer und die Beauftragten unter Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen , der seine Sicherheit und Vertraulichkeit garantiert.
Die Verarbeitung sensibler Daten erfolgt im Rahmen der allgemeinen Ermächtigung des Garantiegebers. 5 von 2011.

Personenbezogene Daten werden in einer Form gespeichert, die eine Identifizierung für die Zeit ermöglicht, die für den Zweck, für den die Daten erhoben und anschließend verarbeitet wurden, unbedingt erforderlich ist, und in jedem Fall im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.
Ihre personenbezogenen Daten werden nicht zu gesetzlich nicht zulässigen Zwecken oder ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.
Ihre personenbezogenen Daten dürfen an Dritte nur weitergegeben werden, wenn dies zur Abwicklung des Vertragsabschlusses erforderlich ist, beispielsweise Online-Zahlungsstellen wie Paypal, für die Ausführung von elektronischen Fernzahlungsdiensten per Kreditkarte. Schulden, wenn der Kunde beschließt, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu kaufen.
Darüber hinaus können Ihre Daten den Polizeikräften oder der Justizbehörde in Übereinstimmung mit den Gesetzen und auf formelle Anfrage dieser Personen übermittelt werden.

Art der Datenerhebung und Folgen des Versäumnisses, Daten bereitzustellen
Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Zwecke, die in engem Zusammenhang mit der Nutzung der Website und ihrer Dienste stehen, sowie gegebenenfalls für den Online-Kauf der Produkte und zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich.
Die Kommunikation Ihrer personenbezogenen Daten und insbesondere personenbezogene Daten ist notwendig im Hinblick auf den Abschluss des Kaufvertrages von Waren oder der Erbringung von anderen auf der Website zur Verfügung gestellten Leistungen auf Wunsch des Kunden oder wenn die Daten, die für die Leistung von Verpflichtungen aus Gesetzen oder Verordnungen.
Eine Weigerung, bestimmte für diese Zwecke erforderliche Daten mitzuteilen, könnte die Ausführung des Kaufvertrags für die Produkte und / oder Dienstleistungen unmöglich machen und möglicherweise die Bereitstellung von Dienstleistungen über diese Website unmöglich machen. Im Falle des Kaufs von Produkten und / oder Dienstleistungen kann die Nichtübermittlung der Daten je nach den Umständen einen legitimen und berechtigten Grund darstellen, den Kaufvertrag für die Produkte und / oder Dienstleistungen nicht auszuführen.

Kommunikation und Verbreitung von Daten
Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Vertragsabwicklung und für die oben genannten Zwecke können übermittelt werden:

  • an alle natürlichen und juristischen Personen (Rechts-, Verwaltungs-, Steuer-, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Kuriere und Spediteure, Rechenzentren usw.), wenn eine Kommunikation zu den oben genannten Zwecken erforderlich ist;
  • Banken für die Verwaltung von Einnahmen und Zahlungen;
  • an unsere Mitarbeiter und Mitarbeiter, die speziell für ihre Aufgaben ernannt wurden;
    Die erhobenen Daten unterliegen keiner Offenlegung.

Sicherheitsmaßnahmen
Wir haben Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die Gefahr der Zerstörung oder Verlustes, auch zufälligen Daten, unberechtigten Zugriff oder Behandlung nicht erlaubt oder nicht in Übereinstimmung mit dem Zweck der Sammlung in unseren Datenschutzbestimmungen angegeben zu minimieren.
Scano Marco – Via Talete, 15, 09030 – Samassi (SU) – C.F. SCNMRC71L18H738O – VAT 03822800920 kann nicht seine Nutzern garantieren, dass die Maßnahmen für die Sicherheit der Website genommen und die Übertragung von Daten und Informationen, die Einschränkung oder das Risiko einer nicht autorisierten Zugriff oder Streuung der Daten auszuschließen. Wir empfehlen, dass Sie Ihren Computer sicher mit Software-Geräte für den Schutz sensibler Datennetz ausgestattet ist, sowohl ankommende Übertragung ist in (wie aktualisierte Antiviren-Systeme) und das Internet-Service-Anbieter hat für die Sicherheit von geeigneten Maßnahmen getroffen Netzwerkdatenübertragung (wie Firewalls und Anti-Spam-Filter).

Kekse
Diese Seite verwendet automatische Datenerfassungssysteme wie Cookies. Ein Cookie ist ein Gerät, das auf die Festplatte des Benutzers übertragen wird. Sie enthalten keine nachvollziehbaren Informationen, ermöglichen jedoch, dass der Benutzer mit seinen persönlichen Informationen in Verbindung gebracht wird (wie zum Beispiel im Falle der Erfassung der IP – Adresse des Benutzers und anderer Informationen in Bezug auf den Aufenthalt auf der Website oder die vom Benutzer im Internet geäußerten Präferenzen) Navigation) von derselben freigegeben. Cookies werden von unserem Server abgelegt und niemand kann auf die darin enthaltenen Informationen zugreifen. Diese Informationen und Daten werden direkt und automatisch von der Website und im Rahmen ihres Betriebs gesammelt. Diese Informationen und Daten werden dann anonym verarbeitet und zu kommerziellen Zwecken sowie zur Optimierung der Dienste auf die Bedürfnisse und Vorlieben der Website-Nutzer aggregiert.

Weitere Informationen und die Zustimmung zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie

Rechte des Interessenten
Sie können jederzeit Ihre Rechte gegenüber dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gemäß Art. 7 des Gesetzesdekrets n. 196 vom 30. Juni 2003, die wir für Ihre Bequemlichkeit reproduzieren.
Der Interessent hat das Recht, die Bestätigung der Existenz oder Nichtexistenz seiner personenbezogenen Daten, auch wenn diese noch nicht erfasst wurden, und deren Mitteilung in verständlicher Form zu erhalten.
Der Interessent hat das Recht, die Angabe zu erhalten:
a) die Herkunft der personenbezogenen Daten;
b) die Zwecke und Methoden der Verarbeitung;
c) die Logik für die Verarbeitung mit elektronischen Instrumenten;
d) der Identifikationsdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen, der Datenverarbeiter und des benannten Vertreters gemäß Artikel 5 Absatz 2;
e) die Subjekte oder Kategorien von Subjekten, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden dürfen oder die als ernannte Vertreter im Staat, Geschäftsführer oder Beauftragte davon erfahren können.
Der Interessent hat das Recht zu erhalten:
a) Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse Integration von Daten; b) die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet wurden, einschließlich Daten, die nicht für die Zwecke aufbewahrt werden müssen, für die die Daten gesammelt oder anschließend verarbeitet wurden;
c) die Bescheinigung, dass die in den Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge auch hinsichtlich ihres Inhalts denjenigen zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, es sei denn, eine solche Erfüllung findet statt es erweist sich als unmöglich oder beinhaltet einen offensichtlich unverhältnismäßigen Einsatz von Ressourcen in Bezug auf das Schutzrecht.
Der Interessent hat das Recht, ganz oder teilweise zu widersprechen:
a) aus berechtigten Gründen die Verarbeitung personenbezogener Daten über ihn, auch wenn dies für den Zweck der Erhebung von Belang ist;
b) zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, zum Zwecke der Versendung von Werbematerial oder des Direktverkaufs oder zur Durchführung von Marktforschungen oder zur kommerziellen Kommunikation.
Die in Artikel 7 genannten Rechte werden mit einem Antrag ausgeübt, der ohne Formalitäten an den Eigentümer oder Manager gerichtet ist, auch durch eine bestimmte Person, an die unverzüglich ein geeignetes Feedback gegeben wird.
Die an den Eigentümer oder Manager gerichtete Anfrage kann auch per Einschreiben, Fax oder E-Mail gesendet werden.

Recht auf Vergessen
Gemäß art. Gemäß Artikel 17 der Allgemeinen Europäischen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten 679/2016 (im Folgenden “DSGVO” genannt) können Sie die Löschung aller Ihrer personenbezogenen Daten beim für die Verarbeitung Verantwortlichen beantragen, indem Sie das Formular auf der Website des Datenschutzbeauftragten ausfüllen, das von diesem LINK heruntergeladen und gesendet wird per E-Mail an info@emmeesseshop.com

Impressum
Wenn Sie weitere Informationen darüber erhalten möchten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse: info@emmeesseshop.com

Anwendbares Recht
Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt italienischem Recht und insbesondere dem Kodex zum Schutz personenbezogener Daten (Gesetzesdekret vom 30. Juni 2003 Nr. 196), der die Verarbeitung personenbezogener Daten – einschließlich der im Ausland gespeicherten – durch Personen mit Wohnsitz oder Wohnsitz regelt hat seinen Sitz in Italien.
Der Kodex garantiert, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Beachtung der Grundrechte und -freiheiten sowie der Würde der betroffenen Person erfolgt, unter besonderer Berücksichtigung der Vertraulichkeit, der persönlichen Identität und des Rechts auf Schutz personenbezogener Daten.

Letzte Änderung: 20. Mai 2018

Copyright © Scano Marco – Via Talete, 15, 09030 – Samassi (SU) – C.F. SCNMRC71L18H738O – Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 03822800920